C Linie > CD-Player > C 546BEE

Technik neu durchdacht: Musikgenuss von CD, Stick oder Festplatte. CD-Player C 546

Der Vorgänger des NAD C 546BEE war der vielfach ausgezeichnete CD-Player C 545BEE. Das Modell wurde vollständig überarbeitet und mit modernsten Bauteilen ausgestattet. So gibt der C 546BEE nicht nur CDs, CD-R und CD-RW in bestmöglicher Qualität wieder, sondern dekodiert auch MP3 und WMA-Dateien. Am Ende steht ein extrem reines Ausgangssignal, das die Grundlage für für ein unverfälschtes, authentisches Musikerlebnis darstellt. Das überrascht sogar die, die NAD schon kennen.

Neu ist zum Beispiel ein hochwertiger 24 Bit Wolfson D/A-Wandler. Die Sektionen für die analoge und digitale Signalverarbeitung wurden über separate Stromversorgungen weitestgehend voneinander getrennt. Mittels innovativem Platinenlayout wurden Störfaktoren eliminiert. Der koaxiale Digitalausgang ist jetzt mit einem eigenen 75 ƒΩ Ausgangsübertrager ausgestattet.

NADs legendärer Chefentwickler Björn Erik Edvardsen („BEE“) und sein Team haben den C 546BEE nicht nur in seinem Innenleben optimiert, sondern auch in Sachen Design und Handling. Ein Jog-Wheel sorgt für die einfache Bedienung, über einen USB-Anschluss an der Frontseite können Sticks oder externe Festplatten angeschlossen werden.

Technische Daten

Features

  • 24-Bit Wolfson D/A-Wandler
  • Optischer und (elektrisch isolierter) koaxialer Digitalausgang
  • USB-Eingang für Massenspeicher (FAT32)
  • MP3/WMA-Wiedergabe
  • Fernbedienung CD9

Allgemein

  • Ringkerntransformator
  • Goldbeschichtete Ausgänge
  • Getrennte Stromversorgung für analoge und digitale Sektion

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Testberichte

„Klingt hervorragend ausgewogen, agil und musikalisch angenehm, ohne objektive Kriterien zu vernachlässigen.“

Jürgen Schröder, Stereoplay, 08/2012
Absolute Spitzenklasse, Preis/Leistung: Sehr Gut