CI > DDFA-Vollverstärker > M32

Leistung im Überfluss: Der neue M32

Der DDFA-Vollverstärker Masters M32 kombiniert Leistung im Überfluss mit einem Höchstmaß an Flexibilität. Die Direct Digital Feedback Verstärkertechnologie ermöglicht die Bereitstellung einer Dauerleistung von 2 x 180 Watt an 8 Ohm. Digitale Anschlussmöglichkeiten in den Ausführungen AES/EBU, optisch und koaxial sorgen zusammen mit der asynchronen USB-Schnittstelle für die perfekte Einbindung einer Vielzahl von digitalen Musikquellen. Für analoge Zuspieler stehen Cinch-Anschlüsse und sogar ein Phono-Vorverstärker für MM-Systeme mit digitaler RIAA-Entzerrung zur Verfügung.

Die innovative NAD MDC-Technologie ermöglicht zudem die individuelle Konfiguration des Masters M32, indem dieser um entsprechende MDC-Module ergänzt wird. Das optional erhältliche DD BluOS™ Modul ergänzt den M32 beispielsweise um eine leistungsfähige Streaming-Funktion. Über lokale Netzwerke ist dann die Wiedergabe von Audiodateien in nahezu jedem erdenklichen Format möglich, ebenso die Wiedergabe von Internetradio und Streaming-Diensten wie TIDAL, Spotify, Deezer oder Juke. Selbst die Wiedergabe von MQA Material wird unterstützt, ebenso Roon. Die Musikwiedergabe von mobilen Quellen wie Smartphones, Tablets oder Computern ist drahtlos via Bluetooth aptX möglich.

Technische Daten

Features

  • DDFA Verstärker mit Digital PowerDrive Schaltnetzteil
  • BluOS™ HD-Streaming mit optionalem DD BluOS Modul
  • Erweiterbar durch MDC-Module (DD-USB 2.0 und DD HDM1)
  • Phono-Eingang mit digitaler Entzerrung (MM)
  • Asynchrone USB 2.0 Schnittstelle (24/192)
  • 2 Subwoofer-Anschlüsse mit digitaler Frequenzweiche
  • Kopfhöreranschluss
  • Metallfernbedienung HTRM2

Allgemein

  • 2 x 180 Watt Dauerleistung
  • Sehr hoher Dämpfungsfaktor (> 800)
  • 2 optische und 2 koaxiale Digitaleingänge
  • AES/EBU Eingang
  • 2 Analoge Cinch-Eingänge
  • RS 232 Schnittstelle

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Downloads / Software