Theatre Line > 4K Ultra HD AV-Vollverstärker > T 777 V3

Bester Klang, bestes Bild und bestes Streaming

Der AV-Receiver T 777 V3 von NAD eröffnet Heimkino-Enthusiasten neue Klangwelten. Beeindruckend realistisch, kraftvoll und zukunftssicher: Mit Hilfe der von NAD entwickelten Modulbauweise MDC ist der Receiver schon heute auf die Video- und Audio-Standards von morgen vorbereitet. Er überzeugt durch höchste Klangqualität im bekannt funktionalen NAD Design. Das bringt das Film-Erlebnis in eine neue Dimension.

Der T 777 V3 AV-Vollverstärker von NAD lässt, als größter AV-Vollverstärker in der Produktfamilie, keine Wünsche offen. Er unterstützt alle aktuellen Audio- und Video-Technologien, wie z. B. die Dekodierung von Dolby Atmos oder die Unterstützung von 4k Ultra HD (60p/4:4:4) und steht wie kein anderer NAD AV-Vollverstärker für maximalstes Entertainment. Das „Full Disclosure Power“ Design von NAD garantiert die Verfügbarkeit von mindestens 80 Watt Leistung pro Kanal (bei zeitgleicher Belastung aller Kanäle!) und sorgt somit für besten Stereo- und Heimkinosound ohne Kompromisse. Und mit Unterstützung der eigenen, vielfach prämierten Streaming-Plattform BluOS wird der T 777 V3 im Handumdrehen Teil eines High-Performance Multiroom-Systems mit High-Res Audio-Streaming, Bluetooth, Internetradio und Online Musik-Streaming.

Standard Definition, wie auch 4K UHD Inhalte, sind dank der aktuellsten 4K Chips kein Problem für den T 777 V3. Die Bildsignale werden verlustfrei durchgeschliffen (Pass-Trough) und im Ausgabegerät (Beamer, Flatscreen) bei voller HDCP 2.2 Kompatibilität verarbeitet.

Mit Dolby Atmos erleben Sie ganz besondere Momente in Ihrem Heimkino! Denn Dolby Atmos erfüllt den ganzen Raum mit Sound und sorgt für ein unvergleichliches Erlebnis. Sie können mit dem T 777 V3 entweder auf die integrierten Verstärker des Vollverstärkers zurückgreifen und eine 5.1.2 Konfiguration erstellen oder unter Zuhilfenahme einer externen Stereo-Endstufe Ihrer Wahl ein 7.1.4 Setup für Ihr Heimkino umsetzen. Egal für was Sie sich entscheiden, der T 777 V3 wird eine absolut präzise Darstellung und Auflösung liefern und so für ein perfektes Dolby Atmos Erlebnis sorgen.

Mit Dirac-Live® Lite verfügt der T 777 V3 über eins der besten Einmess- und Korrektursysteme am Markt. Dem Vollverstärker liegt ein entsprechend kalibriertes Messmikrofon bei und auf Wunsch ist auch ein Upgrade auf die Vollversion von Dirac-Live® möglich. Hier gibt es dann für den fortgeschrittenen Anwender die Möglichkeit, z. B. eigene Zielkurven oder auch Mikrofone anderer Hersteller zu verwenden.

Ganz egal, ob aus dem Internet oder aus dem lokalen Netzwerk: Mit BluOS, der eigenen Streaming-Software von NAD, steht dem T 777 V3 eines der aktuell besten Streaming-Lösungen am Markt zur Verfügung. Und das mit absoluter High-End Qualität mit bis zu 24 Bit/192 kHz. Spielen Sie Ihre Musik im ganzen Haus und steuern Sie einfach alles schnell und bequem über Ihr Tablet oder Smartphone.

Die Unterstützung aktueller Bild und Tonformate wird im T 777 V3 durch den Einsatz der aktuellsten Video- und Audio-Module VM 300 und AM 230 ermöglicht. Sollten in den kommenden Jahren neue Surround-Formate auf den Markt kommen, dann können die Module einfach getauscht werden. Somit ist quasi ein „Update“ des Vollverstärkers möglich und die grundlegende Investition in einen guten Verstärker bleibt erhalten. MDC – Modular Design Construction heißt dieser vielfach preisgekrönte Ansatz von NAD. Achten Sie auf das MDC Logo und verlieren Sie nie wieder Geld an einen AV-Vollverstärker mit eingebautem Verfallsdatum.

Mit 6 HDMI 2.0 Eingängen, zwei Ausgängen und weiteren digitalen sowie analogen Anschlüssen ist der T 777 V3 bestens ausgestattet und lässt sich mit einer Vielzahl an Quellen kombinieren. Einfach Blu-ray Player, Spielekonsole und Beamer anschließen und los geht ́s! Neben der BluOS Ethernet-Schnittstelle gibt es zudem eine RS 232-Schnittstelle sowie IR-Outputs und 12 V Trigger-Anschlüsse zur Integration des T 777 V3 in Automationssysteme wie Control4, Crestron, RTI oder URC.

Technische Daten

Features & Deteials

  • 7 x 80 W an 4/8 Ohm bei gleichzeitiger Belastung aller Kanäle
  • 7 x 140 W kontinuierliche Ausgangsleistung (FTC)
  • MDC Modular Design Constrution
  • Aufbau mit AM 230 Audio- und VM 300 Video-Modul
  • 6 x HDMI (5 x Rückseite mit4K/60p/4:4:4/HDCP 2.2, 1 x Front mit 1080P)
  • 2 x HDMI Out (1 x HDCP 2.2 mit CEC, 1 x HDCP 1.4)

 

  • BluOS Streaming mit high-res Playback bis 24 Bit/192 kHz
  • 5 Custom AV-Presets
  • Zweite Zone mit unabhäniger Quelle und Lautstärke
  • Standby unter 0,5 W
  • Dirac Einmessung mit beiligendem Mikrofon

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Downloads / Software