C Linie > Stereo-Endstufe > C 268

Kraftvoll. Innovativ. Effizient.

Die Stereo Endstufe C 268 überzeugt wie kein anderes Produkt in seiner Kategorie durch Performance, Ausstattung und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Abgesehen vom eigentlichen Verstärker hat sich NAD bei der Entwicklung der C 268 vor allem um ein Höchstmaß an Flexibilität bemüht. Für die Verwendung mit High-End-Vorverstärkern, Wandlern oder Streamern ist die Stereo-Endstufe beispielsweise mit symmetrischen XLR-Anschlüssen bestückt. Diese sind über den Input Level regelbar, so dass die C 268 perfekt auf andere Komponenten oder für den Bi-Amping Einsatz angepasst werden kann. Zudem können über einen Stereo Line Out weitere Endstufen, Lautsprecher oder Subwoofer angeschlossen werden. Alternativ kann die C 268 auch im gebrückten Modus mit dem NAD Vollverstärker C 368 betrieben werden. In dieser Kombination stehen dann verzerrungsfreie 300 Watt Leistung pro Kanal zur Verfügung. Für absolute Verlässlichkeit und größten Komfort ist die C 268 mit einer Autosense Automatik versehen, deren Empfindlichkeit stufenlos geregelt werden kann.

Eine separate optionale Erdung ermöglicht zudem Brummschleifen in komplexeren Konfigurationen effektiv entgegenzuwirken. Die Stereo-Endstufe C 268 kann über einen Schalter gebrückt und somit zum Mono-Block umfunktioniert werden. So kann man beispielsweise zunächst mit einer Endstufe beginnen und trotzdem das System im Falle eines Lautsprecher Updates ganz einfach erweitern.

Technische Daten

Features

  • Hypex UcD Endstufenmodule
  • Symmetrische & Single Ended Cinch Eingänge
  • Eingangspegel variabel
  • Auto Sense mit einstellbarer Empfindlichkeit

Allgemein

  • 2 x 80 Watt kontinuierliche Leistung an 4 oder 8 Ohm
  • 2 x 80 Watt kontinuierliche Leistung an 4 oder 8 Ohm
  • 1 x 300 Watt kontinuierliche Leistung an 4 oder 8 Ohm im gebrückten Modus
  • Dynamische Leistung (Mono)500/540 W an 8/4 Ohm

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Downloads / Software