CI > Mehrkanalverstärker > CI 940

Einfach zuverlässig: Flexibler Endverstärker fü den Einbau – Mehrkanal-Verstärker CI 940

Der CI 940 ist einer der neuen Hochleistungsverstärker von NAD für den Betrieb von Einbaulautsprechern in Multiroom-Anwendungen. Entworfen hat ihn – wie viele preisgekrönte Verstärker zuvor – der legendäre NAD-Chefentwickler Björn Erik Edvardsen.

Und das hört man: Diskrete Hochleistungs-Ausgangsstufen ermöglichen dem CI 940 die unverzügliche und vollkommen mühelose Bereitstellung hoher Spitzenströme für eine absolut souveräne Basswiedergabe. Das aufwendig konstruierte Netzteil gewährleistet eine extrem niedrige Ausgangsimpedanz für geringste Rauschentwicklung und hohen Dämpfungsfaktor. Auf diese Weise erreicht der CI 940 eine vollkommen entspannte, realistische Musikwiedergabe – zuverlässig eingepasst in jedes Ambiente.

Die vier Kanäle des CI 940 stellen verzerrungsarme Leistung für Stereoanwendun-gen in zwei Zonen bereit. Mit einer Dauerleistung von 35 Watt pro Kanal eignet sich der CI 940 perfekt für den Betrieb von Lautsprechern mit niedriger Impedanz und bei langen Kabelstrecken. Mit der Bridging-Funktion lassen sich zwei Kanäle zu einem Hochleistungsverstärker zusammenfassen – so viel zum Thema Flexibilität.

Absolute Zuverlässigkeit und einfachste Handhabung waren wesentliche Ziele bei der Entwicklung des CI 940. So ermöglicht er einen extrem realistischen, authentischen Musikgenuss auch in anspruchsvollen Installationen. So wie man das von NAD erwartet.

Technische Daten

Features

  • Ideal für Multiroom-Anwendungen in bis zu zwei Zonen
  • Geeignet für Bi-Amping
  • Einbauwangen für Rackmontage
  • Lautsprecheranschlüsse mit Phoenix Steckern für einfaches Handling
  • Bridge-Modus möglich

Allgemein

  • 4 x 35 Watt Mindestdauerleistung an 8 und 4 Ohm
  • 2 x 70 Watt Mindestdauerleistung im Bridge-Modus an 8 Ohm
  • Massives Metallgehäuse

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Downloads / Software